Samstag, 5. März 2016

Frühling

Frühlingswanderung von Sievering auf den Hermannskogel (542 m) - den höchsten "Berg" Wiens, weiter über Vogelsangberg und Kahlenberg nach Nussdorf.

Eingang
knospend
es stinkt der Bärlauch in den Startlöchern
manch Weg ist ein steiniger
den Frühling einläutend
Habsburgwarte. Nachhaltig hässlich
Reste
stämmiger Gigant
zurück zu den Wurzeln
haarige Zeiten
blühend

Kommentare: