Montag, 5. Dezember 2016

Künstlich ruiniert

Kleine Wanderung zum Türkensturz (610 m).

blendener Morgen
Türkensturz I
Türkensturz II
Türkensturz III
Türkensturz mit Aussicht
darnieder liegender Herbst
Burg Seebenstein (errichtet um 1170)
Ausgang
wie der Anfang, so das Ende

Beim Türkensturz handelt es sich um eine im Jahr 1824/25 von Johann von und zu Liechtenstein errichtete künstliche Ruine an der Stelle, an der 1532 türkische Reiter in den Tod gestürzt worden sein sollen.

Samstag, 3. Dezember 2016

On site

I did it. For the first time I didn't just carry my painting tools around without using them, but I took my time to do a little drawing with watercolours & fineliners on site.
I had to hurry a bit, because it was pretty cold and my fingers were frozen soon.




The drawing shows a part of the so-called Türkensturz near Seebenstein (Lower Austria) and is an artificial ruin built in 1824.

Samstag, 12. November 2016

Erster Schnee

Kleine flauschige Wanderung am Semmering (Pinkenkogel, 20 Schilling-Blick, Doppelreiterwarte).

flexibel
vom Blatt
frommes Weiß
lichte Lichtungen
gepolstert
Dekor
bunt
bunter
20 Schilling-Blick (ohne Rax)
felsiges Detail der Semmeringbahn
Wartenweg
Finale

Sonntag, 6. November 2016

Weekend drawings

Some new practices with watercolour & fineliners.



Samstag, 5. November 2016

Urbane Freuden

Städtische Wanderung vom Ölhafen über die Donauinsel und durch die Freudenau nach Simmering.

das Ende eines Herbstes
Sortiment
am Meer der WienerInnen
städtische Wildnis
Krebsenwasser
neue Bekanntschaft